Rinderfilet Steak mit Rosmarin, Salz und Pfeffer

Rinderfilet

Feinstes Rinderfilet von der Heimischen Färse aus Mittelsachsen - das edelste Stück vom Rind
€17,97
Stückpreis
€59,90pro kg

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Aus der Lende des Rinds
butterzart, das beste Stück
Mittelsachsen
Steakgewicht: 300 Gramm
300 Gramm
Produktbeschreibung

Es hat viele Namen: Tenderloin, Chateaubriand oder Filetto di manzo - Hierzulande kennt man es aber unter Rinderfilet, dem edelsten Stück vom Rind. Durch den geringen Fettanteil und die butterzarte Konsistenz ist das Rinderfilet ein ganz besonderes Stück Fleisch. Klassisch wird es als Steak zum Hauptgang serviert. Doch das Rinderfilet ist so vielseitig einsetzbar wie kein anderes Stück vom Rind und wird somit gerne in Tranchen zu Pasta oder hauchdünn als Carpacio zur Vorspeise serviert. Ein echter Klassiker ist auch das sogenannte Beef Wellington, bei dem das Rinderfilet mit einem Blätterteigmantel umhüllt wird.


Das Rinderfilet ist aber nicht nur butterzart, sondern durch den geringen Fettanteil eine ideale Proteinquelle für Genießer, die mageres Fleisch bevorzugen.

Anwendung
Zubereitung

Das beste Stück vom Rind sollte immer mit sehr viel Liebe und Aufmerksamkeit zubereitet werden. Je nach gewünschter Kerntemperatur empfehlen wir das Rinderfilet zunächst scharf anzubraten und dann bei indirekter Hitze schonend zu Ende zu garen.

Den perfekten Garpunkt nie mehr verpassen? Für Gelinggarantie sorgt das sogenannte „Sous Vide Garen“, bei dem das Steak im Wasserbad über längere Zeit ganz langsam und schonend gegart wird. Das Fleisch wird dazu vakuumiert und anschließend auf dem Grill kurz scharf angebraten, um dem Filet noch ein paar Röstaromen zu geben.

Inhaltsstoffe
Hintergründe
Bewertungen

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)