S

19,99€

00 cm x 00 cm x 00 cm

Bis zu x produkten

Umweltschonendes Material

Lieferung in 2-4 Werktagen

1 / 5

asd

Entrecôte

Das Entrecôte ist unter Fleischliebhabern ein echter Klassiker und nicht ohne Grund in jedem Steakhaus zu finden. Es ist bekannt für die durchgehende Fettmarmorierung und das charakteristische Fettauge. Beim Grillen oder Braten zerläuft das Fett und gibt einen intensiven Geschmack an das Fleisch ab.


Oft wird das „Entrecôte“ auch mit dem „Rib Eye“ verglichen, was nichts anderes als das amerikanische Pendant zum Entrecôte ist. Der Unterschied zwischen den beiden Steaks ist aber nur marginal - beide Cuts sind von der Hochrippe des Rinds und dadurch besonders zart und geschmacksintensiv.

€17,78
Stückpreis
€39,51pro kg

Rinderfilet

Es hat viele Namen: Tenderloin, Chateaubriand oder Filetto di manzo - Hierzulande kennt man es aber unter Rinderfilet, dem edelsten Stück vom Rind. Durch den geringen Fettanteil und die butterzarte Konsistenz ist das Rinderfilet ein ganz besonderes Stück Fleisch. Klassisch wird es als Steak zum Hauptgang serviert. Doch das Rinderfilet ist so vielseitig einsetzbar wie kein anderes Stück vom Rind und wird somit gerne in Tranchen zu Pasta oder hauchdünn als Carpacio zur Vorspeise serviert. Ein echter Klassiker ist auch das sogenannte Beef Wellington, bei dem das Rinderfilet mit einem Blätterteigmantel umhüllt wird.


Das Rinderfilet ist aber nicht nur butterzart, sondern durch den geringen Fettanteil eine ideale Proteinquelle für Genießer, die mageres Fleisch bevorzugen.

€17,97
Stückpreis
€59,90pro kg

Rib Eye Bone In

Das Rib Eye Bone In ist ein echter Klassiker im Steakhaus und jetzt auch für den heimischen Grill oder Pfanne erhältlich. Charakteristisch ist, dass beim Rib Eye Bone In der Knochen am Steak bleibt und somit ein noch intensiverer Geschmack erzielt wird. Oft wird das „Rib Eye“ auch mit dem „Entrecôte“ verglichen, was nichts anderes als französisch für „zwischen den Rippen“ bedeutet. Der Unterschied zwischen den beiden Steaks ist aber nur marginal - beide sind aber Cuts für echte Fleischliebhaber.


Das Rib Eye Bone In eignet sich aufgrund der Größe perfekt für einen gemeinsamen Grillabend unter Freunden. Durch die feine Marmorierung wird das Steak unglaublich saftig und geschmackvoll.

€38,90
Stückpreis
€38,90pro kg

Roastbeef

Das Roastbeef zeichnet sich durch eine gleichmäßige Marmorierung und den charakteristischen Fettrand aus. Es wird aus dem hinteren Rücken geschnitten und zählt zu den Steak-Klassikern unter Fleischliebhabern.

Schon gewusst? Roastbeef wird auch Rumpsteak oder Striploin genannt - Das beliebte Teilstück vom Rind kann sowohl als Steak zum Kurzbraten als auch als ganzer Braten verwendet werden. Durch das langsame Heranwachsen der heimischen Färsen, zeichnet sich das Roastbeef der Fleischerei Münch durch eine feinere, etwas stärkere Fettmaserung (intramuskuläres Fett) aus. Eine gleichmäßige Marmorierung macht das Fleisch zarter und geschmackvoller

€11,85
Stückpreis
€39,50pro kg

Prime Rib

Das Prime Rib ist wie der Name schon verrät, ein Teil der Hochrippe des Rindes. Meist wird es von der ersten Rippe (deshalb Prime) in 2-3cm dicke Steaks geschnitten. Diese Steaks gehören zu den feinsten und geschmackvollsten Cuts vom Rind. Da es besonders zart ist, kann es sowohl als Steak und als Braten serviert werden. Durch die einzigartige Marmorierung ist das Prime Rib von der Heimischen Färse besonders zart und geschmacksintensiv. Perfekt als Steak für den Grillabend im Sommer oder als Prime Roast schonend im Ofen gegart und dann in dünne Tranchen geschnitten.

€24,64
Stückpreis
€37,91pro kg