Kategorie: Käse

Mit einem breiten Spektrum würziger und milder Sorten begleitet Käse eine Vielzahl von Speisen in verschiedensten Kulturen und Länderküchen. Zu den wichtigsten Käseproduzenten gehören neben Deutschland noch Holland, Frankreich, Italien und die Schweiz. Ein großer Teil des in Deutschland produzierten Käses lässt sich auf das Allgäu zurückführen und erfreut sich vor allem durch Sorten wie Emmentaler oder Bergkäse große Beliebtheit.

1 Produkt

Käsespezialitäten und Feinkost von Bioverde

Durch die Zusammenarbeit mit kleinen Molkereien verzichtet Bio Verde bei der Produktion frischer Käsesorten auf die Unterstützung von Massentierhaltung. Dank des umfangreichen Sortiments kommt hier jeder Käseliebhaber auf seinen Geschmack.

Die beliebteste Käsevielfalt bei Tenero

Die große Vielfalt an Geschmacksrichtungen, Sorten und Aromen kann schnell überfordern. Hier stellen wir eine Auswahl der beliebtesten Käsesorten vor:

— Gouda hat einen milden und rahmigen Geschmack, der jedoch mit zunehmender Reifezeit immer kräftiger wird. Er zählt in der Küche zu den Alleskönnern, lässt sich aber besonders gut mit fruchtigeren Geschmacksnoten kombinieren.

— Emmentaler ist bekannt für seine charakteristischen Löcher und einen würzig-nussigen Geschmack. Er wird gern mit Nüssen und süßen Früchten serviert oder für Saucen und Käsefondues verwendet. Emmentaler erfreut sich zudem großer Beliebtheit als Brotbelag.

— Bergkäse wird aus Milch von Kühen hergestellt, deren Nahrung aus Berggebieten stammt. Die nahrhaften Gräser und Kräuter stärken die Milch der Kühe deutlich im Geschmack. Zudem reift Bergkäse länger als andere Käsesorten, wodurch sich kräftige Aromen entfalten. Bergkäse passt besonders gut zu anderen würzigen Lebensmitteln und wird gern als Brotbelag verwendet.

— Camembert besticht durch seinen unverfälschten herb feinen Geschmack und das typische Aussehen. Im Inneren besitzt der Camembert einen weichen Kern, der Außen mit einer Edelschimmelschicht überzogen ist. Durch seine gute Streichfähigkeit wird er gern als Brotbelag verwendet.Fetakäse ist ein aus Schafs- oder Ziegenmilch hergestellter Salzlakenkäse. Durch die Reifezeit in der Lake, hat der Käse einen säuerlich frischen und salzigen Geschmack. Kulinarisch kommt Fetakäse häufig in Salaten oder Ofengerichten zum Einsatz.

— Parmesan ist ein salzreicher und aromatischer Käse, der sich gerieben oder gehobelt hervorragend für Speisen der mediterranen Küche eignet.

— Gorgonzola zählt zu den Weichkäsen, die mit Edelpilzkulturen versetzt sind. Der Blauschimmel ist Grund für den charakteristischen Geschmack und das besondere Aroma. Vor allem durch seine Schmelzeigenschaften, kann er in der Küche vielseitig eingesetzt werden. Besonders beliebt ist der Käse jedoch in cremigen Soßen oder als Füllung.

Tenero

Käse der Alleskönner - als Vorspeise, zum Hauptgang oder als Abrundung zum Ende des Abends

Käse ist ein Alleskönner und erfreut sich in etlichen Länderküchen größter Beliebtheit. Besondern gut lassen sich verschiedene Käsesorten als Snack mit einer Auswahl an Früchten, Antipasti und Aufstrichen servieren, um verschiedenste Geschmacks-Kombinationen zu ermöglichen. Eine bunte Käseplatte gilt als hervorragendes Ende eines kulinarischen Abends.