Rezept für Tagliatelle mit Rucola Pesto und Rinderfilet

Rezept für 2 Personen

Tenero

Die Kombination aus frischer Pasta, sonnengetrockneten Tomaten und feinstem Rinderfilet verspricht bereits beim Hören großen Erfolg. Unser Rezept arbeitet mit frischen Zutaten, die du ganz einfach über den Tenero Onlineshop zu dir nach Hause bestellen kannst.

Zutaten

je 1 Schalotte & Knoblauchzehe
1 TL Butter
1 Handvoll Frischer Rucola

Rezept für Tagliatelle mit Rucola Pesto und Rinderfilet

Rezept für 2 Personen


Die Kombination aus frischer Pasta, sonnengetrockneten Tomaten und feinstem Rinderfilet verspricht bereits beim Hören großen Erfolg. Unser Rezept arbeitet mit frischen Zutaten, die du ganz einfach über den Tenero Onlineshop zu dir nach Hause bestellen kannst.

Zubereitung

1.

Rinderfilet und sonnengetrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden und Schalotte und Knoblauch würfeln. Tomaten, Zwiebel und Knoblauch anschließend in einer Pfanne mit etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten.

2.

Die Tagliatelle werden in Salzwasser bissfest gekocht und anschließend in die Pfanne zu den Tomaten gegeben. Ein Teil des Nudelwassers wird für die spätere Verfeinerung der Soße beiseitegestellt.

3.

In einer Pfanne etwas Bratöl mit Ghee erhitzen und die zuvor geschnittenen Rinderfiletstreifen kurz von allen Seiten scharf anbraten und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

4.

Die Tagliatelle währenddessen mit Tomaten, Zwiebel, Knoblauch und 3-4 TL Rucola Pesto vermengen. Für eine besonders cremige Pasta empfehlen wir das zusätzliche Hinzugeben eines TL Butter, sowie etwas des zuvor beiseite gestelltem Nudelwassers.

5.

Die fertig angebratenen Rinderfiletstreifen nun mit den Tagliatelle, Grana Padano DOP und etwas frischem Rucola anrichten und genießen.

1 von 3